Berufsbild Wirtschaftsprüfer: Carolin Schmidt stellt sich vor

Das Berufsbild des Wirtschaftsprüfers: Wirtschaftsprüferin Carolin Schmidt stellt sich vor

 

Mein Name ist Carolin Schmidt. Seit sechs Jahren arbeite ich als Wirtschaftsprüferin bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin. Gemeinsam mit elf weiteren Wirtschaftsprüfern, neun Steuerberatern und zwei Rechtsanwälten helfen wir unseren Mandanten bei allen Fragen rund um die Themen Steuer- und Rechtsberatung sowie Wirtschaftsprüfung. Dabei ist unser Ziel, unseren Kunden eine möglichst umfassende, qualifizierte Beratung zu bieten. Diese orientiert sich an den individuellen Ansprüchen und Wünschen der Kunden, zu denen sowohl gewerbliche und gemeinnützige Unternehmen als auch Privatpersonen gehören.

 

Wirtschaftsprüfer: Berufsbild im Wandel der Zeiten

 

Das Berufsbild des Wirtschaftsprüfers wandelt sich. Durch die zunehmende Globalisierung müssen immer neue Bereiche erlernt und erforscht werden. Dabei ist vielen Außenstehenden der Aufgabenbereich des Wirtschaftsprüfers fremd. Daher möchte ich mithilfe dieses Blogs den Beruf Wirtschaftsprüfer interessierten Lesern vorstellen. Dazu ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, Beiträge zu erstellen, um der Präsentation dieser vielfältigen Tätigkeit gerecht zu werden.

 

Umfangreiche Themenmöglichkeiten: Aufgabenbereiche, Ausbildungswege und Berufsperspektiven

 

Der Beruf des Wirtschaftsprüfers stellt hohe Ansprüche an den Ausübenden. Dies ist notwendig, um eine kompetente Beratung der Mandanten zu gewährleisten. Dabei ist der Aufgabenbereich eines Wirtschaftsprüfers umfangreich. Neben der Vorstellung der Tätigkeitsbereiche werde ich auch Beiträge zu anderen Themen rund um das Berufsbild verfassen. Dazu gehören zum Beispiel:

 

·       Voraussetzungen für den Beruf Wirtschaftsprüfer

·       Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer

·       Berufsperspektiven

·       Weiterbildungsmöglichkeiten und Selbstständigkeit